Více než 3.044.938 spokojených zákazníků
Evropská jednička v domácím fitness
Důvěřujte našim zákazníkům.
Aktuálně ohodnoceno 73.753 výrobků
model 2020

Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl

č. výrobku HAM-3638
print Tisknout
Hodnocení zákazníků (14)
14 Hodnocení zákazníků
4.86 5 hvězdiček
ocenění
Testbadge
výsledek testu T-Fitness (Info)
T-Fitness důkladně testuje každý fitness stroj. Posléze náš tým, skládající se ze sportovních vědců, výkonných sportovců a servisních techniků s dlouholetými zkušenostmi, hodnotí výrobky v různých kategoriích. Díky testovacímu posudku od společnosti T-Fitness můžete snadno porovnávat výrobky a najít si správný stroj pro trénink.
vybavení
stabilita
rozmanitost cviků
nastavení
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
  • Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Obrázek výrobku
Zavřít
Počet
Dosud
Naše cena
143 340,00 Kč
vč. 21.0% DPH
Dodávka až k Vám domů - bez dopravného!
K dodání opět od cca KT 32 (03.08.20-07.08.20)
Dodání spediční firmou 2
Teaser Icon
blok závaží 2x68kg
Teaser Icon
všestranné posilování pro: ramena,hruď,záda,nohy,břicho,paže
Teaser Icon
rozměry po sestavení 140x178x212 cm
Teaser Icon
max. hmotnost uživatele 120 kg

Detaily výrobku: Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl

Testbadge
  • model 2020 info
  • blok závaží: 2x68kg
  • Podrobné informace o možnostech cvičení a kvalitě provádění najdete zde.
  • kvalitní posilovací věž Finnlo studio kvality
  • větší bezpečnost díky vedenému pohybu velkou činkou
  • nespočet cviků: volné provedení cviků posilovacím lanem či polovedeným v kleci
  • včetně posilovací lavice a stanoviště na zakopávání
  • precizní ocelová kuličková ložiska, která dlouho vydrží
  • vybavení posilovací věže: 1 tricepsové lano, 1 SZ vzpěračská tyč, 1 ohýbaná vzpěračská tyč, 1 posilovací třmen na dolní končetiny, 1 široká horní kladka, 2 otáčivá ruční držadla, 2 mezi závaží o hmotnosti 2,25 kg, 1 otáčivé držadlo pro rotační cviky, 1 příručka se zobrazením cviků
  • max. hmotnost uživatele: 120 kg
  • rozměry: 220 x 250 x 212 cm
  • upozorňujeme, že zobrazený bicepsový pult (na obrázku u posilovací lavice) není součástí výrobku!
  • max. hmotnost uživatele - Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl: 120 kg
  • rozměry po sestavení - Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl: (d) 140 cm x (š) 178 cm x (v) 212 cm

Popis: Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl

výsledek testu T-Fitness (Info)
vybavení
stabilita
rozmanitost cviků
nastavení
Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl vyniká kompaktní konstrukcí spolu s variabilními posilovacími cviky. Dva zátěžové bloky, každý o závaží 75 kilogramů, umožňují funkční trénink na nezávislých modulech posilovacích lan. Díky jednoduchému nastavení se dá zátěž zvýšit až na maximální hodnotu 148 kilogramů.

Součástí výrobku je šikmá posilovací lavice, skvělá pro posilování s velkou činkou a stanoviště na zakopávání. Dřepy s velkou činkou, bench press či deadlift jsou jen malým výčtem cviků, které s touto posilovací věží Finnlo Maximum FT2 provedete. Díky kombinaci dvou posilovacích lan, posilovací stanici na velkou činku a posilovací lavici provedete různorodé posilovací cviky, které Vás jen napadnou.
Dokumenty PDF k výrobku

Záruční podmínky: Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl

Další podrobnosti o této záruce jsou uvedeny v záručních podmínkách výrobce. Záruka výrobce je doplňková služba výrobce a nemá vliv na vaše práva v rámci zákonné záruky.
Záruka výrobce plná záruka
domácí použití (zjistit více)
Záruka se vztahuje na fitness stroje použivané domácnostmi či k soukromým účelům.

Podrobné informace najdete v záručních podmínkách výrobce.
24 měsíce
poloprofesionální využití (zjistit více)
O poloprofesionálním použití mluvíme tehdy, když je fitness stroj využíván v institucích, jako jsou hotely, školy, spolky nebo k rehabilitaci, ve firemní posilovně atd.

Podrobné informace najdete v záručních podmínkách výrobce.
12 měsíce
profesionální využití (zjistit více)
Záruka pro profesionální použití se týká fitness strojů ve veřejných komerčních zařízeních (jako např. posilovny).

Podrobné informace najdete v záručních podmínkách výrobce.
-
Cvičení:

Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl Test a hodnocení:

3 hvězdičky
0
2 hvězdičky
0
1 hvězdička
0
4.86 5 hvězdiček
Testbadge
Ohodnoťte nyní Vámi zakoupený výrobek a vyhrajte poukázku ve výši 500,00 € nebo vrácení peněz ze zaplacené kupní ceny. Vyberte si!
Ohodnoťte výrobek
Pomozte nám i ostatním zákazníkům Vaším ohodnocením výrobku. Informujte nás o svých zkušenostech s výrobkem. Všechna hodnocení výrobků, provedená do 30.09.2020, budou automaticky zařazena do soutěže o výhry.
Příjmení
E-mailová adresa *
* Pro účast v soutěži o výhry na základě hodnocení je bezpodmínečně uvést e-mailovou adresu, abychom vás mohli v případě výhry vyrozumět. Vaše e-mailová adresa nebude zveřejněna.
Hodnoťte jen výrobek
, nikoli proces nákupu nebo expedici.
0 0 0 0 0
Napište stručnou recenzi (potřebné)
Prosím vložte zde svou recenzi výrobku, který jste zakoupili. Tím, že ohodnotíte výrobek, můžete ostatním zákazníkům v rozhodování. Vyjádřete se, prosím, pouze k výrobku, nikoli k procesu nákupu.
Mohly by Vám pomoci následující informace:
  • Popište výhody i nevýhody výrobku.
  • Při hodnocení výrobku buďte struční a objektivní.
  • Hodnoťte vlastnosti výrobku (např. zpracování).
  • Zajímavé jsou i detaily použití výrobku nebo možnosti použití.
  • Věrohodnost Vaší recenze podpoříte výběrem vhodných slov.
ohodnotit nyní

názor ostatních zákazníků:

cs od Heřman dne 23.6.2020 5
Stroj má velmi malé rozměry s ohledm na množství cviků, které lze provádět. Jsem velmi spokojený. Všechno potřebné nářadí k sestavování stroje nebylo v zásilce.
de od Alexander Uflacker dne 12.6.2020 4
Warum habe ich mich für das Gerät entschieden? Aufgrund meiner Platzverhältnisse habe ich eine möglichst kompakte Kraftstation gesucht, die möglichst viele Muskelgruppen abbilden kann. Besonders auch die Beine, da ich wegen einer Verletzung verstärkt meinen Beinbizeps trainieren muss. Wie sich schnell herausstellen so... [číst dále]llte, kam nur die FT2 in Frage, da dort ebenfalls die Beine vernünftig trainiert werden können. Gründe für dieses Review Das Marketingmaterial sieht klasse aus. Verkaufsprofis zeigen dem geneigten Interessenten, wie man innerhalb von 10 Minuten 20 verschiedene Übungen einstellen kann. Man ist beeindruckt und kann sein Glück kaum fassen, dass es so ein tolles Gerät tatsächlich gibt. Auch die privaten Reviews auf Youtube sind recht positiv. Möchte man Übungen allerdings so ausführen, wie man sie z.B. aus dem Fitnessstudio kennt, muss man einiges beachten. Deshalb hier mein etwas umfangreicheres Review, welches als Entscheidungshilfe dienen soll. Aufbau Der Aufbau ist recht komplex und langwierig. Deshalb habe ich mir diese Kraftstation aufbauen lassen. Ich empfehle jedem eine gute und professionelle Unterlage in Form von festen Gummimatten oder Platten. Ursprünglich hatte ich es so geplant, dass die Station in einer Ecke steht – die Rückseite parallel zur Wand. Der Einsatzradius, wie bei Sport Tiedje angegeben sollte dabei beachtet werden. Steht der untere Rahmen, sollte man sich dennoch vor dem weiteren Aufbau ansehen, wie man die Station stellen möchte. Hatte man noch nie solch eine Kraftstation, sondern war bisher nur im Studio, muss man etwas in die Zukunft denken. Bei einigen Übungen muss man die Kabelzüge auch weiter nach links oder Rechts bewegen. Besonders, wenn man zu zweit gleichzeitig trainieren möchte. Auch muss beachtet werden, dass die Bank recht lang und ausladend ist. Besonders während einer Umpositionierung der Bank benötigt man Platz, selbst wenn die Kraftstation recht kompakt ist. Der freundliche Sport-Tiedje Mitarbeiter hat mich darauf hingewiesen und wir haben die Station leicht diagonal gestellt, was eine gute Entscheidung für meine räumlichen Platzverhältnisse gewesen ist. Leider hat eine die diagonale Ausrichtung zwei Nachteile. Erstens sind Wandspiegel fast unbrauchbar, da man sich nicht richtig sehen kann und zweitens fehlt es an optischen Bezugspunkten, wie man die Bank positionieren soll oder ob man z.B. beim Bankdrücken gerade liegt. Oft orientiert man sich am Boden- oder Deckenmuster. Deshalb werde ich mir noch Bodenmarkierungen anfertigen. Das hat aber alles nichts mit dem Gerät selbst zu tun, sondern soll nur ein allgemeiner Hinweis sein. Ich kann einen Gummiboden nur empfehlen. Entweder die offiziellen Bodenschutzmatten oder wirklich einen speziellen Boden zu verlegen. Ich habe mich für 3cm dicke Puzzleteile entschieden. Verarbeitung/Design Verarbeitung und Design sind gut. Ein modernes Gerät mit nahezu Studioqualität. Es wackelt soweit nicht, außer man macht schnelle Klimmzüge. Die meisten Teile sind aus massivem Metall gefertigt, wenig ist Plastik. Die Gewichtsblöcke sind mit Stoffflächen verkleidet. Ärgerlich ist, dass einige Stellen nicht durch Gummiflächen geschützt sind. So platzt die rote Farbe der Smithbar doch schon beim Aufbau und Einstellen recht schnell ab. Sehr schade. Anleitung Die Aufbauanleitung ist detailliert und verständlich. Ich habe das Gerät zwar nicht selbst aufgebaut, allerdings bleiben wenig Fragen offen. Wenn man ein gewisses technisches Verständnis hat, benötigt man nur sehr viel Zeit und Geduld. Bei einigen Teilen sollte man überlegt arbeiten, da z.B. die Kugellager empfindlich sind. Netterweise ist ein Trainingshandbuch mit Übungen vorhanden. Diverse Grundübungen werden erklärt. Schaut man sich Gerät und Anleitung genauer an, hätten ruhig ein paar mehr Übungen verzeichnet sein können. Auch hätte die grundsätzliche Handhabung der Station besser erklärt werden können. Es handelt sich um eine Kraftstation, die nicht auf Anhieb komplett selbsterklärend ist. An einigen Stellen muss man die Kniffe kennen und an Anderen vorsichtig sein. Die offiziellen Youtube Kanäle zeigen recht gut die Möglichkeiten und der ein oder andere Youtuber hat schon recht viele Tipps und Tricks gezeigt, welche wirklich hilfreich waren. Darüber hinaus gibt es noch ein offizielles Fitnessmodel, welches ganze Trainingstage mit der FT2 absolviert. Diese wirken teilweise recht erzwungen. Man kann die gleiche Übung auf viele Arten und Weisen machen, aber man muss auch nicht immer das Rad neu erfinden, wenn dafür die Qualität flöten geht. Übertrieben gesagt muss man sich nicht über Kopf aufhängen, um den Bizeps am Ende mit nur 1/3 Range of Motion zu trainieren. Es gibt wohl noch eine App, welche ich mir aber zugegebenermaßen noch nicht angesehen habe. Sie sieht recht gut aus, mit Trainingsplänen und Ausführungsvideos, aber ich zahle garantiert nicht mehrere hundert Euro im Jahr für eine Hersteller App, die mir den Umgang mit deren eigenem Gerät erklärt, welches ein paar Tausend Euro gekostet hat. Gewichte Die Kraftübertragung ist hauptsächlich mit 1:2 übersetzt. Nach meinen Messungen ist die Kraftverteilung an allen Kabelzügen gleich. Physikalisch bedingt unterscheiden sich die Werte minimal zwischen oberen, mittleren und unteren Kabelzügen. Soweit ich es bisher fühlen konnte, ist die Kraftentfaltung an jedem Kabelzug homogen. Man kennt es aus dem Fitnessstudio, dass manche Kabeltürme mit mehreren Stationen unterschiedlich übersetzt sind. Das ist hier nicht der Fall. Jedoch gibt das Marketingmaterial eine Möglichkeit der „Gewichtsverdopplung“ an. Diese ist nur an der Smith Bar möglich. In Wahrheit ändert sich die Übersetzung auf 1:1, was den Angaben nach dem realen Gewicht der Blöcke entspricht. Verdoppelt wird also nichts. Angegeben wird jeder Gewichtsblock offiziell mit 68kg. Durch die Übersetzung kommen an den Kabelzügen nur 50% an. Mit einer speziellen Wage habe ich nachgemessen. Die Stufe 0 ohne Gewichtsplatte hat am Kabelzug von unten gezogen ein Gewicht von ca. 2,75kg. Das Maximum ohne das kleine Zusatzgewicht ist Stufe 15 und liegt bei 36,5kg pro Seite. Mit zwei Zusatzgewichten von je 2,25kg (1,125kg an den Kabelügen) können Zwischenschritte hinzugefügt werden. Nutzt man die Smithbar, kann man das gesamte Gewicht mit der „Gewichtsverdopplung“ freischalten. Jede Platte wiegt ca. 4,5kg. Inklusive Zusatzgewicht macht das insgesamt ein mögliches Gesamtgewicht von 75,25kg pro Seite. Rechnet man alles mit der 9kg schweren Smithbar zusammen, liegt das maximal mögliche Gewicht bei ca. 159,5kg. Das sollte für den Normalsterblichen ausreichend sein. Alle anderen können noch ein optional erhältliches Update bekommen, um pro Seite je fünf weitere Scheiben hinzuzufügen. Übungsausführung Trainiert werden kann an diversen Kabelzügen oder wie mit einer Art Smith Machine. Ich sage extra „mit einer Art“, da es keine vollwertige Smith Machine ist, so wie man sie aus dem Studio kennt. Sämtliche Kabelzüge sind symmetrisch angeordnet. Die wichtigsten Kabelzüge sind vorne links und rechts platziert. Sie sind höhenverstellbar und lassen sich schwenken. Oben eng beieinander angebracht sind zwei bewegliche Kabelzüge. Zwei paar starre Kabelzüge befinden sind im unteren Bereich hinten im Gerät. Zwei in Bodennähe mit geringem Abstand und zwei etwas darüber mit größerem Abstand zueinander. Enthalten sind folgende Griffe: - 2x Einzelgriff (0,19kg) - EZ Stange mit Ösen an den Enden (2,2kg) - Gerade Stange mit Ösen an den Enden (2,2kg) - Trizeps Seil (0,8kg) - „Schläger“ (0,65kg) - Fußschlaufe - Band mit Ösen an den Enden (0,4 kg) Mit den Griffen lassen sich jede Menge Übungsvariationen durchführen. Egal ob feste, bewegliche oder verstellbare Kabelzüge, die Bewegung verläuft stets angenehm gleichmäßig und macht sehr viel Spaß. Kommen wir nun zum Anteil Smithmachine. Sie ist da, aber wiederum auch nicht. Im Studio kennt man die Smithmachine wie folgt. Man lotet vor Übungsantritt ohne Gewichte die Bewegung aus. Positioniert zwei Notstopper und bringt die Stange auf die obere Trainingsposition. Dann werden links und rechts Gewichtscheiben aufgeladen. Während des Trainings kann man die Stange jederzeit durch eine Drehung auf der gewünschten Position festmachen. Hier unterscheidet sich die Smithmachine der FT2. Ein großer Vorteil ist die Tatsache, dass man die Gewichte vom Block bezieht und keine Scheiben auflegen muss. Es reicht das Umstecken des Stiftes. Negativ fällt auf, dass sich die Smithbar nicht eigenständig feststellen lässt. Zunächst zum Ablauf. Die Smithmachine arbeitet mit den beiden höhenverstellbaren „Kabelzugwagen“ zusammen, welche ihre eigene Laufschiene haben und mit der Smithbar Laufschiene gekoppelt sind. Man löst die Smithbar aus ihrer oberen Arretierung und legt sie auf die Kabelzugwagen. Jeder Kabelzugwagen ist mit zwei Seilen verbunden, welche zu den Gewichtsblöcken führen. Einer sorgt für Spannung und der Andere ist mit der Stange verbunden. Das spannende Seil, wird nun vom Kabelzugwagen getrennt und auf jeder Seite mit der Smithbar verbunden. Nun hängen die Gewichtsblöcke an der Stange. Die nicht mehr verbundenen Kabelzugwagen dienen nun als Feststellbremse. Möchte man die „Gewichtsverdoppelung“ nutzen, verbindet man zusätzlich die Kabelzüge der Griffe mit der Stange. Als nächstes legt man entweder die Smithbar einfach auf den Wagen ab oder verbindet sie um Stange und Kabelzugwagen gleichzeitig zu bewegen. Rutscht die Stange während der Bewegung aus den Händen, rasten die Kabelzugwagen automatisch ein. Es kann also nichts passieren. Sobald man mit der Smithbar auch die Kabelzugwagen bewegt, hält man nur das Gewicht der Stange Wagen in der Hand, egal wie viel Gewicht man eingestellt hat. Es gibt zwei Möglichkeiten die Smithmachine zu benutzen. 1. Wagen und Smithbar werden auf der niedrigsten Stufe positioniert, z.B. beim Bankdrücken kurz vor der Brust. Die Smithbar wird dann nur noch ohne direkte Verbindung aufgelegt. Man quetscht sich mit seinem Körper an der Stange vorbei und fängt die Übung an, indem man die Stange hochdrückt. Grundsätzlich fange ich beim Bankdrücken oder bei Squats nur sehr ungerne in der untersten Position an. Dadurch steigt das Verletzungsrisiko. Ist der Satz beendet worden, muss man entweder liegen bleiben oder sich wieder unter der Stange her quetschen. Hier wird schnell klar, wo das Problem liegt, wenn man die Stange selbst nicht arretieren kann. 2. Sinnvoller es die Smithbar mit den Kabelzugwagen auf die richtige Höhe zu bringen. Dann wird das Gewicht eingestellt. Während der ersten Wiederholung wird die Stange am untersten Punkt, z.B. kurz vor der Brust gedreht, um die Wagen festzustellen. Nun ist die Stange frei und kann bis zur letzten Wiederholung frei bewegt werden. Nach der letzten Wiederholung wird die Stange am untersten Punkt erneut gedreht, um in die Wagen einzurasten, welche dann wieder nach oben geführt werden. Das hört sich zunächst einfach an. Trainiert man auf Muskelversagen hin, ist es schwierig umzusetzen. Wenn die Kraft fast nicht mehr vorhanden ist, kann es schon einmal passieren, dass man die richtige Höhe verpasst, auf halber Strecke aus versehen einrastet oder sogar links und rechts auf unterschiedlicher Höhe stoppt. Ergonomie Ich selbst bin 1,90m groß. Die meisten Übungen kann ich ohne Probleme absolvieren. Problematisch wird es bei Latzugübungen. Die beigelegten Einzelgriffe haben zwar zwei Öhsen, aber selbst bei der kürzesten Einstellung kann ich meine Arme nicht komplett strecken, wenn ich auf der Bank sitze. Gut, man könnte sich auf den Boden setzen oder knien, aber ideal ist das nicht. Übungen mit der Klimmzugstange (Klimmzüge oder z.B. Beinheben als Bauchübung) können bei meiner Größe nur mit angewinkelten Beinen absolviert werden. Gleiches gilt für die Bank. Bei Push Übungen, z.B. Brustpresse mit Kabelzügen bei aufrechter Lehne funktionieren zwar gut, jedoch kann ich meinen Kopf nicht mehr anlehnen, da die Lehne zu kurz ist. Im Liegen kein Problem, bei sitzender Position schon. Anders sieht es hier wiederum bei Pull Bewegungen aus. Möchte man den Oberkörper bei einer Ruderbewegung fixieren, ist eine kurze Lehne besser, da nichts vor dem Gesicht ist. In diesem Fall ist es Geschmackssache. Meine Freundin ist mit 1,50 – 1,60m recht klein. Problematisch wird es hier bei der Beinstrecker Übung. Hintern und Rücken erreichen nicht die Lehne, was problematisch ist. Es fehlen ca. 10cm. Bauartbedingt, da diese Kraftstation alles kann, wird jede Veränderung natürlich nur mit Abstrichen erreicht. Ist die Bank niedriger, funktioniert der Beinstrecker nicht mehr, ist die Bank höher, wird das Latziehen negativ beeinflusst usw. Vermutlich ist hier die goldene Mitte gewählt worden. Schätzungsweise ist die optimale Körpergröße in einem Bereich von 1,70 – 1,80m. Stark ankreiden muss ich die Ergonomie des Beinstreckers. In der vorgeschlagenen Konfiguration drücken die Knie stark durch und die Hüfte liegt nicht auf. Das führt bei falscher Ausführung zu Rückenschmerzen und Knieschmerzen. Bei „Tipps [zobrazit méně]
de od Manfred Prutky dne 9.7.2019 5
Ein spitzen Produkt, ich bin sehr zufrieden und ich würde es mir wieder kaufen
nl od Rick dne 24.11.2018 5
Een goed en stevig toestel waarmee je het gehele lichaam in een korte tijd op een veilige manier kunt trainen! Zeer professioneel en alle tools die je nodig hebt worden erbij geleverd. De afspraken worden nagekomen en een prettige communicatie met de medewerkers van Fitshop. Kortom een goede service en het toestel bied... [číst dále] meer dan dat ik dacht! [zobrazit méně]
nl od Anonym dne 23.4.2018 5 model: HAM-3972
De FT2 is het ultieme trainingsstation voor thuis gebruik. Door middel van een smithmachine constructie in combinatie met steek gewichten tot bijna 130 kilo kom je nooit te kort en kun je altijd op een veilige manier trainen. Voor de aanschaf heb ik een uitgebreide uitleg en training gehad in de showroom in Eindhoven.

Posilovací věž Finnlo Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl příslušenství - naše doporučení:

od 1 399,00 Kč
1 525,00 Kč
od 303,00 Kč
599,00 Kč 579,00 Kč
cardiostrong Gym Towel Rychlé dodání!
599,00 Kč 579,00 Kč
Taurus černá podložka Rychlé dodání!
1 499,00 Kč 1 399,00 Kč
předchozí modely
  • Posilovací věž Maximum FT2 vč. posilovací lavice a leg curl (HAM-3972)
66x v Evropě vyhledání pobočky
stores
T-Fitness Vám nabízí
  • Evropská jednička v domácím fitness
  • Více než 3.000.000 spokojených zákazníků
  • Více než 6.000 fitness výrobků
  • 66 specializovaných obchodů
  • 75 vlastních servisních techniků
způsoby platby
Nákup fitness strojů s jistotou
Údaje Vaší objednávky jsou chráněné a zakódované 256bitovým-SSL
T-Fitness
Evropská jednička v domácím fitness
  • 35x v NěmeckoAugsburg, Berlín, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Braunschweig, Brémy, Dortmund, Drážďany, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburk, Hannover, Husum, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Kolín nad Rýnem, Lipsko, Mannheim, Mnichov, Münster, Norimberk, Řezno, Saarbrücken, Schleswig, Stuttgart, Wiesbaden, Würzburg
  • 9x Velká BritánieAberdeen, Batley, Camberley, Chessington, Edinburgh, Glasgow, Manchester, Nottingham
  • 7x RakouskoŠtýrský Hradec, Innsbruck, Klagenfurt, Linec, Salzburg, Vídeň
  • 6x v NizozemíAmsterdam, Bodegraven, Haag, Eindhoven, Roosendaal, Rotterdam
  • 4x ŠvýcarskoBasilej, Bern, Lausanne, Curych
  • 2x BelgieAntverpy, Brusel
  • DánskoKodaň
  • FranciePaříž
  • PolskoVaršava
T-Fitness Novinky
Získejte nyní 270,00 Kč *
* Lze uplatnit při nákupu od 1 350,00 Kč
Evropská jednička v domácím fitness interaktivně
Najdete nás na Facebooku, Google+ a Co.
  • Facebook
  • YouTube
způsoby platby
  • Paypal
  • PayU
  • VISA
  • Master Card
  • Platba předem
Partneři pro přepravu zásilek
  • DHL
  • UPS
  • FedEx
  • Spedice
© Sport-Tiedje GmbH 1984 - 2020
1) Jen při platbě PayPal, Kreditní karta, PayU.
2) Naše doručení prostřednictvím spedice garantuje dodání zboží vyplaceně do domu.
naposledy navštívené (1)
Jsme tu pro Vás
66x v Evropě
Storemap
T-Fitness
Na telefonu je Vám k dispozici 12 pracovníků
228 885 842
info@t-fitness.cz